Jahreshauptversammlung

2024

Die Jahreshauptversammlung findet am Samstag, 23.03.2024 um 18:30 Uhr im Vereinsheim statt. 

Liebes Vereinsmitglied, lieber Hundefreund, liebe Hundefreundin,

wir laden dich ganz herzlich zur Jahreshauptversammlung am Samstag, den 23. März 2024, ein.

Die Versammlung beginnt um 18.30 Uhr im Vereinsheim.

Tagesordnung

1.      Begrüßung und Eröffnung der Jahreshauptversammlung 2023

2.     Verlesung der Tagesordnung und deren Genehmigung

3.     Totenehrung

4.     Feststellung der stimmberichtigten Mitglieder

5.     Protokoll der Jahreshauptversammlung 2022 vom 25.06.2023 (nachzulesen hier unten auf der Homepage)

6.     Jahresberichte aus 2023

6.1. Vorsitzender                                                          Daniel Sauer

6.2   Kassiererin                                                             Romina Heitz

6.3   Schriftführer                                                        Siegfried W. Grindler

6.4   Ausbildungswart Obedience                                    Romina Heitz

6.5   Ausbildungswart IGP/FH                                        Ulrike Grindler

6.6   Ausbildungswart Rally Obedience                            Jürgen Hellgoth

6.7   Ausbildungswart Agility                                           Daniel Sauer

6.8   Ausbildungswart Rettungshunde                              Siegfried W. Grindler

6.7 Jugendwart                                                               Julia Wöhrle

7.     Bericht der Kassenprüfer aus 2023

8.     Aussprache zu den Jahresberichten aus 2023

9.     Entlastung des Kassiers / der Vorstandschaft für 2023

10.   Ehrungen

11.    Pause

12.   Wahl eines Wahlleiters

13.   Neuwahlen der Vorstandschaft

14.   Anträge an die Jahreshauptversammlung

15.   Veranstaltungskalender 2024

16.   Verschiedenes

 

In der Pause bietet unsere Vereinsküche an: Wienerle/Rindswurst mit Salat und/oder Brot - je Portion €4,50.

Anträge an die JHV sind schriftlich beim 1. Vorsitzenden bis zum 09.03.2024 einzureichen.

 Mit freundlichen Grüßen

Daniel Sauer, 1. Vorsitzender Hundefreunde Freistett
 


2023
Unsere Jahreshauptversammlung 2022 fand am Samstag, 25. März 2023 im Vereinsheim statt. Das Protokoll ist unten eingefügt. Bitte TOP 5 beachten.

Es fanden Ersatzwahlen statt, da Ämter kommissarisch besetzt waren und die neue Sparte "Rettungshunde" eingeführt wurde.


Ausbildungswart Obedience: Romina Dietrich

Ausbildungswart Rally Obedience: Jürgen Hellgoth

Ausbildungswart Agility: Daniel Sauer

A
usbildungswart Rettungshunde: Siegfried W. Grindler



                                   Protokoll
 
Anlass:
Jahreshauptversammlung 2022
Sitzung
JHV2022
Z: ProtJHV2022_SF
Teilnehmer:
Daniel Sauer (1.VS+Agi), Eric Thomaschewksy (2.VS), Romina Dietrich (KF+Obed.), Sigi Grindler (SF), Ulrike Grindler (IGP), Andrea Hellgoth (RO), Julia Wöhrle (Jugend), Manuel Heitz (PW)
weitere: siehe Teilnehmerliste
entschuldigt (Vorstand):
 
entschuldigt:
Kramlich, F., Moser, P.,
Kuhn, Marina
Datum:
25.03.2023
Beginn
18:30 Uhr
Ort:
Vereinsheim Hundefreunde Freistett
Ende
20:20 Uhr
Protokollführer:
S. Grindler (Schriftführer)
 
Tagesordnung
  1. Begrüßung und Eröffnung der Jahreshauptversammlung 2022
 
      2. Verlesung der Tagesordnung und deren Genehmigung
 
  1. Totenehrung
 
  1. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
Es sind ausreichend stimmberechtigte Mitglieder (Vorstandschaft vollständig, 17 Mitglieder und 3 Gäste) anwesend. Somit kann abgestimmt/gewählt werden.
 
  1. Verlesung des JHV-Protokolls vom 26.06.2022
Das Protokoll wird verlesen vom Schriftführer. Künftig soll das Protokoll den Mitgliedern vorher bekanntgegeben werden statt verlesen zu werden (Homepage, Aushang).
 
  1. Jahresberichte aus 2022
 
6.1.Vorsitzender, Daniel Sauer
 
6.2 Kassiererin, Romina Dietrich
 
6.3 Schriftführer, Siegfried W. Grindler
6.4 Ausbildungswart Obedience (komm.), Romina Dietrich
6.5 Ausbildungswart IGP/FH, Ulrike Grindler
6.6 Ausbildungswart Rally Obedience (komm.), Andrea Hellgoth
6.7 Ausbildungswart Agility (komm.), Daniel Sauer
6.8 Jugendwart, Julia Wöhrle
  1. Bericht der Kassenprüfer aus 2022
    Die Kasse wurde von beiden Kassenprüfern am 03.03.2023 geprüft und ohne Beanstandung befunden.
 
  1. Aussprache zu den Jahresberichten aus 2022
Es wird positiv angemerkt, dass 2022 in allen Sparten viele Prüfungen und Turniere stattgefunden haben, deren Ergebnisse dem Schriftführer gerne für die Homepage übermittelt werden können.
 
  1. Entlastung des Kassiers / der Vorstandschaft für 2022
Die Entlastung wird durchgeführt von Margret Sutterer. Ergebnis: einstimmig entlastet
 
  1. Ehrungen
 
Hundefreunde 10 Jahre         Hellgoth, Jürgen
            Herrmann, Roswitha
 15 Jahre         Kuhn Marina (in Abwesenheit)
 20 Jahre         Morgenthaler, Ursula
 40 Jahre         Maier , Michael (in Abwesenheit)
 
DVG                10 Jahre         Hellgoth, Jürgen
                                              
Sportlerpreis der Stadt Rheinau
Jürgen Hellgoth erhielt am 15.03. von der Stadt Rheinau einen Sportlerpreis für den Landesmeisterschaftstitel Obedience „Beginner“. Bei der heutigen JHV wird er ebenfalls dafür geehrt.

Übungsleiterlizenzen
Mehrere unserer Trainer haben erfolgreich ihren Erwerb und/oder die Verlängerung ihrer Trainerlizenzen absolviert, die Ausbilderlizenzen des SV (Schäferhundevereins Deutschland) von Ulrike und Siegfried Grindler wurden auch anerkannt.
-          Dietrich, Romina (Basis und Obedience)
-          Grindler, Siegfried (Basis und Rettungshundesport)
-          Grindler, Ulrike (GHS und Rettungshundesport)
-          Hellgoth, Jürgen (Rally Obedience)
-          Thomaschewsky, Eric (Basis und GHS)
Die Lizenz von Rebecca Gülpers (Basis, GHS) liegt noch nicht vor.
 
  1. Pause              von 19:30 Uhr bis 19:50 Uhr
 
  1. Wahl eines Wahlleiters - als Wahlleiter wird gewählt: Daniel Sauer
 
  1. Ersatzwahlen (gültig bis zu den Neuwahlen 2024)
 
Ausbildungswart Obedience              Vorschläge: Romina Dietrich
                                                           Wahlergebnis: mehrheitlich, 1 Enthaltung
                                                           Sie nimmt die Wahl an.
 
Ausbildungswart RO                          Vorschläge: Jürgen Hellgoth
                                                           Wahlergebnis: mehrheitlich, 1 Enthaltung
                                                           Er nimmt die Wahl an.
 
Ausbildungswart Agility                     Vorschläge: Daniel Sauer
                                                           Wahlergebnis: mehrheitlich, 1 Enthaltung
                                                                       Er nimmt die Wahl an.
Ausbildungswart Rettungshunde       Diese Sparte wird neu eingeführt, vor allem die Nasenarbeit
„Mantrailing“ soll angeboten werden.
Vorschläge: Siegfried W. Grindler
                                                           Wahlergebnis: mehrheitlich, 1 Enthaltung
                                                           Er nimmt die Wahl an.
 
  1. Anträge an die Jahreshauptversammlung: Es liegen keine Anträge vor.
 
  1. Veranstaltungstermine 2022
 
Die Termine sind stets aktuell auf der Vereinshomepage zu finden und werden auch auszugsweise im Mitteilungsblatt der Stadt Rheinau veröffentlicht. Hinweis auf folgende Termine:
-          Monatlicher Hundlertreff (Sparte nach dem Putzplan)
-          Prüfungen IGP/FH/BH/VT am 02.04.2023 und 08.10.2023
-          RO-Turnier am 16.04.2023 und 01.10.2023
-          1. Mai-Hock von Obedience geplant
-          DVG-Jugendferienlager 29./30.07.2023 bei und
-          Obedience-Prüfung ist 2024 geplant
 
  1. Verschiedenes
 
Vereinskleidung
Es soll neue Vereinskleidung angeboten werden, z. Zt. wird eine Kollektion erstellt. Der Katalog wird den Mitgliedern zugänglich gemacht.
 
Arbeitsstunden
Ab 01.01.2023 sind wieder Pflichtarbeitsstunden zu leisten.
 
Gas-Pipeline TENP III
Wenn die Erneuerung gemacht wird, ist der Übungsplatz stark betroffen, da die Pipeline unter dem hinteren Teil des großen Platzes und komplett unter dem Welpenplatz verläuft. Wir erhalten 3 Monate vor Baubeginn eine Nachricht. Als Ausweichplatz für Prüfungen soll uns der Sportplatz in Honau zur Verfügung stehen.
 
Foto von der letzten JHV: Es wird angesprochen, dass das Foto (Drohnenaufnahme) auf die Homepage sollte; außerdem werden aktuellere Fotos aus allen Sparten gewünscht.
 
Schlusswort
Der 1. Vorsitzende bedankt sich für Anwesenheit und wünscht allen ein schönes Miteinander sowie ein erfolgreiches Vereinsjahr 2023.
 
25.03.2023                                                                           04.2023 
Datum, Protokollführer                                                        gegengelesen: 1. VS, Datum

__________________________________________________________________________

Bericht aus der Jahreshauptversammlung 2021

Am Samstag, 25.06.2022, fand die Jahreshauptversammlung 2021 im Vereinsheim statt, zu der knapp 30 Mitglieder inklusive Vorstandschaft gekommen waren, darunter zwei Jugendliche.
Bei der Totenehrung wurde des kürzlich verstorbenen Mitglieds Reinhold Wiederrecht gedacht.

Es folgten die Berichte der Vorstandsmitglieder und Ausbildungswarte. Es wurde berichtet, dass es 2021 trotz Pandemie eine Sommerprüfung und eine Herbstprüfung gegeben hatte, bei denen Vereinsmitglieder Prüfungen absolvierten (Begleithund, IGP, Fährte). Einige Hundeführer nahmen an auswärtigen Prüfungen und Turnieren erfolgreich teil (Agility, Obedience, Rally Obedience).

Die Kassenprüfer bescheinigten der Kassiererin eine tadellose Kassenführung. Somit konnten sowohl die Kassiererin als auch die gesamte Vorstandschaft entlastet werden.

Im Anschluss wurden 11 Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft bei den „Hundefreunde Freistett“ geehrt: Feith-Siefermann, Monika; Ganteführer, Frank; Kehret, Gloria; Paulus, Tanja; Rexhepi, Janine (10 Jahre), Sauer, Monika (15 Jahre), Morgenthaler, Vanessa; Wöhrle, Julia (20 Jahre), Hellgoth, Andrea (25 Jahre), Zink, Sigurd (35 Jahre), Bliss, Rolf (45 Jahre) und 4 Mitglieder für ihre Mitgliedschaft im DVG: Kehret, Gloria; Rexhepi, Janine; Steffenhagen, Nicole (10 Jahre); Hellgoth, Andrea (25 Jahre).

Es wurden Ersatzwahlen durchgeführt, bei denen Eric Thomaschewsky als 2. Vorsitzender und Andrea Hellgoth als Ausbildungswart Rally Obedience einstimmig gewählt wurden.

Der Vorstandschaft war es ein großes Anliegen, über die weitere Zukunft des Vereins zu sprechen. Dazu gehörten die finanzielle Sicherheit für das Fortbestehen und die Mitgliederzahlen. Erfreulicherweise wurde berichtet, dass besonders das Welpentraining im Jahr 2021 mit insgesamt 29 Hund-Mensch-Teams sehr gut besucht wurde, was sogar zu Mitgliederzuwachs führte. Auch das Junghundetraining und das neu installierte Erziehungs-Abc wurden gut besucht und sind aus dem Trainingsangebot der Hundefreunde nicht wegzudenken. In den abschließenden Worten des 1. Vorsitzenden Daniel Sauer klang an, dass die Vorstandschaft und Funktionsträger sich bei Veranstaltungen, Arbeitseinsätzen und dergleichen mehr Unterstützung durch die Mitglieder und Teilnehmer aller Sparten wünschen: „Ohne Helfer geht es nicht!“ (Bericht: Sigi Grindler, Schriftführer)



von links: Andrea Hellgoth, Eric Thomaschewsky, Julia Wöhrle, Daniel Sauer, Nicole Steffenhagen



Tagesordnung

1.      Begrüßung und Eröffnung der Jahreshauptversammlung 2021

2.     Verlesung der Tagesordnung und deren Genehmigung

3.     Totenehrung

4.     Feststellung der stimmberichten Mitglieder

5.     Verlesung des JHV-Protokolls vom 30.07.2021

6.     Jahresberichte aus 2021

6.1. Vorsitzender                                                          Daniel Sauer

6.2  Schriftführer                                                          Sigi Grindler

6.3  Kassierer                                                               Romina Dietrich

6.4   Ausbildungswart Obedience                                    Daniel Sauer

6.5   Ausbildungswart IGP/FH                                         Ulrike Grindler

6.6   Ausbildungswart Rally Obedience (kommissarisch)    Andrea Hellgoth

6.7   Ausbildungswart Agility                                           Nicole Steffenhagen

6.8 Jugendwart                                                              Julia Wöhrle

7.     Bericht der Kassenprüfer aus 2021

8.     Aussprache zu den Jahresberichten aus 2021

9.     Entlastung des Kassiers / der Vorstandschaft für 2021

10.   Ehrungen

11.   Pause

12.   Wahl eines Wahlleiters

13.   Ersatzwahlen

14.   Anträge an die Jahreshauptversammlung

15.   Veranstaltungstermine 2022

16.   Verschiedenes