Berichte

Liebe Vereinsmitglieder, 
liebe Hundefreunde!

„Jahreshauptversammlung der Hundefreunde Freistett e.V."

Am 30.07.2021 konnten wir endlich unsere Jahreshauptversammlungen 2019 und 2020 durchführen. Die Versammlung war sehr gut besucht und hatte einen positiven Verlauf.

In seiner Begrüßungsansprache äußerte sich der 1. VS Daniel Sauer positiv über die Entwicklung des Vereins, bedankte sich bei seinen Trainerteams und lobte den sehr guten Zusammenhalt der Mitglieder, Hundeführer und der Trainer in allen Sparten, die trotz Pandemie und etlicher Lockdowns dann, wenn es erlaubt war, ihre Trainingseinheiten angeboten haben.
Somit konnte der Übungsbetrieb, wenngleich eingeschränkt, doch zum Teil aufrechterhalten bleiben und zu einem sportlichen und kameradschaftlichen Abschluss innerhalb der Sommerprüfung (25. Juli) geführt werden. Wir konnten dieses Jahr nämlich zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte eine Sommerprüfung durchführen, bei der alle 4 Begleithundeteams (BH/VT), 1 IBGH-1 und 1 Fährtenhund (IFH-1) mit guten bis sehr guten Ergebnissen bestehen konnten, auch die Sachkunde wurde von mehreren Hundeführern bestanden.

Im Anschluss wurde des verstorbenen Gründungsmitglieds Peter Mayer gedacht. Nach Verlesung der Jahresberichte und der Kassenprüfung wurde der Gesamtvorstand entlastet.

Es erfolgten mehrere Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften. Zur 50-jährigen Mitgliedschaft wurde Gründungsmitglied Karl-Heinz Hetzel geehrt, der dem 1. VS heute ein Bild vom 15-jährigen Vereinsjubiläum (1986) überreichte.

Folgende Mitglieder wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt: Helmut Durban, Karl-Heinz Hetzel, Erich Morgenthaler, Hermann Sutterer.

Nach einer Pause fanden die Neuwahlen der Vorstandschaft an.

Als 1. Vorsitzender wurde Daniel Sauer wiedergewählt und in seinem Amt bestätigt.
Fast alle anderen Ämter wurden neu besetzt:
2. Vorsitzende: Gloria Kehret
Kassiererin: Romina Dietrich
Schriftführer: Siegfried W. Grindler
Ausbildungswart Obedience: Daniel Sauer
Ausbildungswart IGP/FH: Ulrike Grindler
Ausbildungswart Agility: Nicole Steffenhagen
Ausbildungswart Rally Obedience: Julia Maier-Kräßig
Platzwart/Gerätewart: Manuel Heitz
Jugendobfrau: Julia Wöhrle
Kassenprüfer: Melanie Sklepowy und Margret Sutterer

Zum Schluss wurde über mögliche Veranstaltungen informiert, die im Herbst geplant sind, sofern es die Pandemie zulässt:
Das 50-jährige Vereinsjubiläum steht dieses Jahr an, es soll ein „Oktoberfest“ (9. & 10.10.) stattfinden und eine Gebrauchshundeprüfung angesetzt werden (IPG, FH, BH/VT).

Darüber informieren wir zeitnah.

Mit freundlichen Grüßen
Sigi Grindler, Schriftführer